161110_icono_product_teaser Shape Shape 161110_icono_product_teaser icon-arrow-left icon-arrow-right icon-first icon-last 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser location-pin 161110_icono_product_teaser 161110_icono_product_teaser contact-desktop-white careers-desktop-white
Artboard Created with Sketch.

“Shaping the future of logistics” auf der ‘transport logistic’2019 – Entdecken Sie einige unserer Highlights von der Messe

„At DB Schenker, we advance businesses and lives by shaping the way our world connects” – Bei DB Schenker schaffen wir Verbindungen, um die Welt täglich ein Stück besser zu machen. Vom 4. bis 7. Juni 2019 öffneten wir unsere Türen auf der internationalen Leitmesse transport logistic in München. Unter dem Motto "logistics connected - shaping the future" präsentierten wir nachhaltige und digitale Innovationen sowie neue Services, die die Transportlogistik jetzt und in Zukunft bewegen. Die transport logistic ist die Weltleitmesse für Logistik, Mobilität, IT und Supply Chain Management und findet seit 1978 in München statt. Zu der diesjährigen Veranstaltung kamen mehr als 64.000 Besucher aus 125 Ländern und Regionen. Vielen Dank an alle, die unseren Stand besucht und die Zukunft mitgestaltet haben!

Was erwartet Sie auf der Logistikmesse?

Entdecken Sie die neuesten Innovationen und Technologien in der Logistikbranche

Interview mit ProGlove

Der intelligente Scanhandschuh

Das Hochheben kleiner Pakete ist nicht mehr nötig. DB Schenker realisiert mit dem intelligenten Scanhandschuh mitarbeiterorientierte und zeitsparende Lösungen. Durch das Zusammendrücken von Daumen und Zeigefinger macht ProGlove das Scannen von Barcodes zu einem schnelleren, sichereren und bequemeren Erlebnis. Erfahren Sie mehr darüber in unserem Interview mit Sebastian Hugl (ProGlove) und Charlotte Fischer (DB Schenker) - live von der transport logistic 2019.
Beachvolleyball auf der transport logistic 2019

Interview aus dem T-Pod

Wie viele Volleybälle passen in den Einride T-Pod? Als Logistikpartner des Internationalen Volleyballverbandes (FIVB) setzt DB Schenker seine Tradition fort, große Sportereignisse auf der ganzen Welt Wirklichkeit werden zu lassen. Die FIVB Beachvolleyball-Weltmeisterschaft 2019 findet vom 28. Juni bis 7. Juli in Hamburg statt. Lassen Sie sich bei diesen Fragen und Antworten von Rüdiger Vetter, Vice President Global Marketing (DB Schenker), inspirieren - aus dem Inneren des Einride T-Pods am DB Schenker-Stand.

Die neuen Vorstandsmitglieder nehmen Ihre Plätze ein

Im Anschluss an die Pressekonferenz am DB Schenker-Stand nehmen drei neue Vorstandsmitglieder auf dem legendären Roten Sofa der DVZ Platz –einem bekannten Treffpunkt für viele Interviews. Gemeinsam mit Sebastian Reimann, dem Chefredakteur der DVZ, tauschten sie ihre Erkenntnisse über Gegenwart und Zukunft der Logistik aus. Unsere neuen Vorstandsmitglieder der Schenker AG von links nach rechts: Christian Drenthen (Landverkehr), Thorsten Meincke (Luft- und Seefracht), Xavier Garijo (Kontraktlogistik).
Enthüllung

Bundesverkehrsminister enthüllt Weltneuheit!

Das Geheimnis ist gelüftet: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer war eigens auf unseren Messestand auf der transport logistic gekommen, um den Einride T-Pod zu enthüllen und selbst näher zu inspizieren. Der vollelektrische, fahrerlose und autonom steuernde Lkw kann hier aus nächster Nähe begutachtet werden. Der Lkw hat keinen Führerstand, er wird von einem menschlichen Bediener aus Hunderten von Kilometern Entfernung überwacht und gesteuert. Sein Design ist auf eine höhere Ladekapazität, mehr Flexibilität, einen optimierten Energieverbrauch sowie geringere Produktions- und Betriebskosten ausgelegt.
transport logistic 2019

Ein Stand, tausend Möglichkeiten!

Wir gestalten die Zukunft der Logistik! Um Ihnen das in allen Facetten während der transport logistic Messe zu demonstrieren, haben wir uns so einiges einfallen lassen, um unseren Messestand attraktiv und ansprechend zu gestalten. Zehn Tage lang haben 40 Crewmitglieder unseres Messebauers auf 1.200 Quadratmetern gewirkt und gewerkelt. Zentrales Element ist unsere Weltneuheit, der autonom fahrende Lkw Einride T-Pod, der in einem sieben Meter hohen eigens gestalteten Carport steht, um den herum der gesamte Stand gebaut wurde.
Autonomer Lkw

Einride T-Pod

Als absolute Weltneuheit wird der vollelektrische, fahrerlose und autonom steuernde Lkw auf öffentlichen Straßen von Schweden zugelassen. Der Einride T-Pod wird am Stand von DB Schenker zu sehen sein. Der Lkw hat keinen Führerstand, er wird von einem menschlichen Bediener aus Hunderten von Kilometern Entfernung überwacht und gesteuert. Sein Design ist auf eine höhere Ladekapazität, mehr Flexibilität, einen optimierten Energieverbrauch sowie geringere Produktions- und Betriebskosten ausgelegt.
​​​​​​​
Click. Ship. Done.

connect 4.0

Wir sind auf vielen verschiedenen Ebenen vorangekommen. Mit Connect 4.0 macht DB Schenker die Logistik so einfach wie nie zuvor. In unserem Kompetenzzentrum Connect 4.0 erfahren Sie, wie das funktioniert.

Erfolgsgeschichten

Die Kunden voranbringen

Bei uns stehen die Kunden im Mittelpunkt, daher unterstützen wir sie mit höchster Qualität dabei, ihre aktuellen Herausforderungen zu meistern und proaktiv neue Lösungen für die Zukunft zu entwickeln. Besuchen Sie eines unserer Kompetenzzentren bei DVZ, Deutsche Verkehrszeitung, Hall B3, Stand 302 und sprechen Sie mit einem unserer Experten für Luftfracht/Seefracht/Messen & Spezialverkehre, Karriere, die Online-Buchungsplattform Connect 4.0, Kontraktlogistik, Digitalisierung, Innovation, Multimodale und Ladungsverkehrslogistik sowie Netzwerklösungen.

Konferenzprogramm – DB Schenker bei Podiumsdiskussionen und Presseveranstaltungen

Unser Vorstandsteam wird an verschiedenen Presseveranstaltungen und Podiumsdiskussionen mit wichtigen Akteuren aus Politik, Medien und der Logistikbranche teilnehmen. Dort werden zentrale Themen diskutiert, die einen maßgeblichen Einfluss darauf haben, wie Logistik heute und in Zukunft funktionieren kann.


                                  „Auf der transport logistic 2019 werden wir zeigen, wie die Zukunft der digitalen Logistik aussehen kann und wie wir sie als eines der weltweit führenden Unternehmen aktiv gestalten.“ 
Jochen Thewes, CEO der Schenker AG

Programm

Dienstag, 4. Juni 2019

09.50 Uhr Enthüllung des autonomen Elektro-Lkw T-Pod
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer zusammen mit dem Vorstand der Deutschen Bahn und DB Schenker 
Stand von DB Schenker in Halle B6, Stand 209/310

10.00 Uhr Präsentation des autonomen Elektro-Lkw T-Pod in Deutschland
Christian Drenthen, Vorstandsmitglied Landverkehr bei DB Schenker
Robert Falk, CEO von Einride, dem Hersteller des T-PodDB Schenker von DB Schenker
Stand von DB Schenker in Halle B6, Stand 209/310


Mittwoch, 5. Juni 2019

09.30 Uhr Frühstück mit der Presse: Neue Rollen, neue Entwicklungen und neue Projekte 

Christian Drenthen, Vorstandsmitglied Landverkehr bei DB Schenker
Xavier Garijo, Vorstandsmitglied Kontraktlogistik
Thorsten Meincke, Vorstandsmitglied Luft- und Seefracht
Stand von DB Schenker in Halle B6, Stand 209/310 

11.30 Uhr Interview auf dem Roten Sofa mit der DVZ – Deutsche Verkehrs-Zeitung

Christian Drenthen, Vorstandsmitglied Landverkehr bei der Schenker AG
Xavier Garijo, Vorstandsmitglied Kontraktlogistik bei der Schenker AG
Thorsten Meincke, Vorstandsmitglied Luft- und Seefracht bei der Schenker AG
Stand von DVZ Deutsche Verkehrszeitung in Halle B3, Stand 302

Dienstag, 4. Juni 2019

13.30 Uhr Künstliche Intelligenz in der Transportlogistik

Dr. Joachim Weise, Senior Vice President Global Data Strategy and Analytics bei DB Schenker
Podiumsdiskussion mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Halle B2 (West), Forum II

Mittwoch, 5. Juni 2019

14.00 Uhr Automatisierte Fahrfunktionen vor dem Hintergrund des Fahrermangels

Christian Drenthen, Vorstand Landverkehre bei der Schenker AG
Podiumsdiskussion mit dem Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML
Halle A4, Forum IV


Donnerstag, 6. Juni 2019

10.00 Uhr Künstliche Intelligenz – Logistik wird intelligenter und autonomer

Dr. Joachim Weise, Senior Vice President Global Data Strategy and Analytics bei DB Schenker
Podiumsdiskussion mit dem DSLV Bundesverband Spedition und Logistik e.V.


Freitag, 7. Juni 2019

12.00 Uhr Fast-Track-Logistik – Innovative Logistiklösungen auf dem internationalen Markt

Erik Wirsing, Vice President Global Innovation bei der Schenker AG Podiumsdiskussion mit dem Förderverein Logistics Alliance Germany e.V.